Fließt Euch auch Entdeckerblut durch die Adern? Wenn ja, dann seid Ihr auf meiner Seite genau richtig. Ob Radtouren in Deutschland, Städtereisen, Kanufahren, Trekkingtouren oder Reisen mit Expeditionscharakter wie Wüstendurchquerungen und Touren bis an das schönste Ende der Welt:

Aussteigerjahr Australien und Neuseeland, mehrmonatige Reisen durch Namibia, Botswana und Simbabwe, Chile, Argentinien und die sagenhafte Osterinsel, Indochina, Naher Osten…, aber auch Rheinsteig, Wanderreiten, Wien und Werratal-Radweg… – entdeckt auf besondere Weise die Welt mit mir.

Euer Klaus Herzmann

 

Meine Reisebücher – zum Reinlesen auf Bild klicken

(Produktplazierung)

Daran solltet Ihr denken: Packliste   35 Australien Viel drinnen_3

Mystische Bergrücken, reißende Flüsse, lichte Wälder und natürlich unendlich viele Seen – das ist Finnland so wie wir es lieben. Im Osten des Landes liegt Karelien mit der Kleinstadt Ilomantsi. Alljährlich messen sich dort die besten Kettensägen-Bildhauer beim Karhufestival – ein echtes Spektakel.Read more »

Viele Geschichten ranken sich um den Hasberger Pottbäcker und seine berühmten Hüggelzwerge. Bernd Niehenke führt die über 200-jährige Töpfereigeschichte seine Familie fort. Wenn der Meister seines Handwerkes davon erzählt, hören nicht alleine nur Kinder, sondern auch Erwachsene gespannt zu…Read more »

Die neue Ausstellung „Polizeigewalt und Zwangsarbeit“ in Hasbergen-Ohrbeck markiert ein wenig beachtetes Verbrechen im zweiten Weltkrieg und beleuchtet eindrucksvoll die gewalttätigen Maßnahmen der Staatspolizei gegen Ausländische Zwangsarbeitende im nationalistischen Deutschland.Read more »

Wie lange dauern eigentlich 30 Jahre? Genau, 360 Monate, 1.560 Wochen und rund 10.920 Tage – sicher, das kann man jetzt leicht bis auf den allerkleinsten Nenner weiter herunterrechnen…Read more »

Der Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues wird im Jahr 2020 zur leuchtenden Weihnachtsstadt Bernkastel-Kues. Tradition, ebenso christliche Werte sollen weiter gepflegt werden und geben gerade jetzt in diesen unsicheren und wirren Zeiten Orientierung und Halt. Das brauchen wir wirklich mehr denn je finden wir…Read more »

Eingebettet in die charmanten Landschaftsbilder mit ihren saftigen Wiesenlandschaften und schattenspendenden Wäldern liegt das Land der 1.000 Hügel in Baden-Württemberg. Beschauliche Städte und gemütliche Dörfer, idyllische Höhenzüge und Weinberge so weit das Auge reicht lassen hier gleich jedes Wanderherz höher schlagen.Read more »

Das Baltikum ist ein mystischer Flecken Erde im Nordosten Europas. Weite Seenlandschaften, romantisches Hügelland aber auch kulturell aufregende Städte mit einer langen Geschichte machen einen Roadtrip durch Litauen so besonders. Familie Herzmann hat sich auf den Weg gemacht – und war ausnahmslos begeistert!Read more »

Wie ein großer Wellenbrecher stemmt sich Irland seit Menschengedenken gegen die Fluten des Atlantiks. Dort ganz im Westen liegen die spektakulär-wilden Karstflächen des Burren. Wer hier die Wanderschuhe schnürt, der erlebt nicht nur unverfälschte raue Natur, sondern auch große Kulturgüter und einen ganz besonders herzlichen Menschenschlag.Read more »

Peru ist geprägt von der geheimnisvollen kulturellen Vielfalt der Inkas, der atemberaubenden Schönheit seiner Landschaften, die wie geschaffen sind, um sie auf Trekkingrouten zu erkunden. Wann, wenn nicht jetzt, dachten wir und haben uns einen langgehegten Traum in der Welt der Anden erfüllt.Read more »

Belarus, also Weißrussland ist ein Binnenland in Osteuropa und für seine Architektur aus der Stalin-Zeit bekannt. Kein Touristenmagnet, keine Hochburg vom Jetset und für die allermeisten einfach ein großer weißer Fleck auf der Landkarte.Diese Reise nach Minsk sollte für mich eigentlich nur ein Kurztrip zum letzten Europäischen Land werden, das ich noch nicht besucht habe….Read more »