Syrien/Jordanien – Wiege unserer Kultur

Die Wiege unserer Kultur… Syrien/Jordanien

 Gigantische Ritterburgen, uralte römische Säulenstrassen, herrliche Moscheen, Kirchen und Tempel bieten Zeugnis einer längst vergangenen Hochkultur. Hier ist das erste Alphabet entstanden, hier gab es die ersten Städte der Menschheit.

 Highlights in Jordanien u. a. die 2000 Jahre alte Nabatäerstadt Petra und die pittoreske Wüstenlandschaft von Wadi Rum. Einst durchstreifte sie Lawrence von Arabien, heute durchstreifen wir sie für mehrere Tage gemeinsam mit dem alten Beduinen Mohammed und zwei Kamelen.

Damaskus, die Hauptstadt Syriens, gilt als älteste durchgehend bewohnte Stadt der Erde. Die Syrer sagen, jeder Mensch hat zwei Heimaten, die Erste sei Syrien, die Zweite seine Eigene. Pulsierende Märkte, kleine vollgestopfte Läden, liebenswürdige Menschen, die Umayden-Moschee, Palmyra, Krak des Chevaliers, lassen spüren wie hier Kultur und Religionen untrennbar miteinander verschmelzen.

Viele dieser unvergesslichen Eindrücke dieser beiden Länder regen in der Gegenwart zum Nachdenken an. Unsere global vernetzte, durchgestylte Welt mit der Masse an vorgefertigten Meinungen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.