Der Soonwaldsteig bietet dem Naturfreund auch auf dem zweiten Abschnitt der Wanderung ein Füllhorn an Überraschungen die keinerlei Wünsche offen lassen. Prächtige Burgen gehören da ebenso dazu wie die herrlichen Landschaftsbilder die einen zügig den Alltag vergessen lassen.Read more »

Eine Wanderung auf dem Soonwaldsteig ist gleichzeitig ein Streifzug in die Stille und Einsamkeit mitten in Deutschland. Dabei hält der Hunsrück auf jedem Schritt eine Fülle an Überraschungen parat. Ein Potpourri aus Wildnis, zu Stein gewordene Zeitzeugen, wie prächtige Burgen beweisen, und der Einklang mit der Natur machen die Route zu einem unvergleichlichen Erlebnis.
Read more »

Wer sich aufmacht um das Osnabrücker Land auf dem Ahornwanderweg zu durchqueren, der kann Wandergenuss der besonderen Art erleben. Eindrucksvolle Panoramen aber auch die reizvollen Übergänge zwischen Wald, Feld und Wiesenlandschaften lassen jedes Wanderherz gleich höher schlagen. Und dazwischen, da grüßen alte Bauernhöfe, hoch aufragende Aussichtstürme aber auch Kurorte mit ihrem ganz besonderen Flair.Read more »

Der römische Limes war einer der kostspieligsten und gewaltigsten Bauwerke der Antike. Noch heute zieht sich die beeindruckende Anlage quer durch Deutschland. Wer sie ganz aus der Nähe kennen lernen möchte, der begibt sich auf Wanderschaft und wird überrascht sein, angesichts der Vielfalt, die sich auf der Route bietet.Read more »

Uns geht’s gut in Deutschland – dachten wir uns wieder einmal kurz nach Sonnenuntergang in einer kleinen Garküche in Indien. Gemeinsam mit meiner Frau Manuela und meiner Tochter Laura Antonia verspeiste ich, umringt von Arbeitern aus dem Viertel, ein super leckeres Curry mit Fladenbrot. Dazu tranken wir reichlich Tee Masala – und das alles zusammen für weniger als 4 Euro…Read more »

Ein fernes subtropisches Eiland umgarnt vom azurblauen Indischen Ozean mit endlosen Sandstränden, sagenumwobenen Königsstätten und immergrünen Landschaftsbildern weckt paradisische Gefühle. Wer dann noch die Trekkingschuhe schnürt und das ehemalige Ceylon auf Schusters Rappen erkundet, der erlebt nicht nur freundlich-lächelnde Menschen, sondern auch den ganzen Facettenreichtum Sri Lankas.Read more »

Sir Edmund Hillary, 20.07. 1919-11.01.2008, war ein neuseeländischer Bergsteiger. Gemeinsam mit seinem nepalesischen Freund Tenzing Norgay, einem Sherpa, gelang ihm am 29. Mai 1953 die spektakuläre Erstbesteigung des Mount Everest, dem mit 8.848 Metern  höchsten Berg der Erde. Im Januar 2018 jährt sich zum zehnten Mal sein Todestag. Für uns als weitgereiste Kleinfamilie bleibt unvergesslich: Das private Treffen zum Afternoon Tea 2003 in seinem Haus in Auckland/Neuseeland.Read more »

Wie die Zeit vergeht. In diesem Jahr jährt es sich zum zehnten Mal, dass wir einer von acht Glücklichen waren, die sich bei der Long Distance Biker Convention auf dem Kölner Messegelände präsentieren durften. Interessante Bild- und Videovorträge, gleichgesinnte Extrem-Biker und wunderbare Gespräche, die Inspiration für weitere Touren im Sattel versprachen…Read more »

Es wird viel geschrieben über das Land am Persischen Golf. Die Presse überbietet sich dabei in negativer Berichterstattung. Täglich! Erzählt man im Freundes und Bekanntenkreis von seinem Reisevorhaben, erntet man nur ungläubiges Kopfschütteln – fast ausnahmslos: Das ist doch gefährlich…oder? Nein, es ist nicht gefährlich! Schön ist das Land, die Menschen aufgeschlossen, neugierig und liebenswürdig… Read more »